AUGENKONTAKT

Augenkontakt ist ein dynamisches Sehereignis. Wenn zwei Personen, sich bewusst in die Augen schauen.

Nicht umsonst heisst es ja auch: Die Augen sind das Fenster zur Seele.

Wer kennt es nicht oder hat ihn sogar selber getroffen, die Liebe auf den ersten Blick.

Ein Augenkontakt, eine Millisekunde soll dafür ausreichen und schon funkt es.

Als coup de foudre, zwischen den Hügeln der Venus und den Lenden Adonis, beschreibt die französische Seele die Liebe auf den ersten Blick.

Augenkontakt hat somit auch einen erotischen Aspekt. Und wenn keine Erotik im Spiel ist, dann ist Augenkontakt in jedem Fall ein zentraler Bestandteil der nonverbalen Kommunikation.

15-21 AugenkontaktGenauso auch Unterwasser.
Dort ist der Augenkontakt ein wesentlicher Bestandteil der Kommunikation zwischen den Tauchern.

Gilt das auch für die Tiere da unten? Ich weiss es nicht.

Zum Beispiel beim Einsiedlerkrebs.

Mit seinen pechschwarzen Augen, schaut er mich an. Wegen seinen schwarzen Augen heisst er auch Schwarzaugen-Einsiedlerkrebs.

Also, er schaut mich an, ohne sofort in sein Haus zu verschwinden, so wie das im Normalfall die Einsiedlerkrebse tun.

Deshalb stelle ich mir die Frage, welche Wirkung unser Augenkontakt wohl auf ihn hat.

Diese Frage wird unbeantwortet bleiben. Was soll’s oder gerade trotzdem, ein Augenkontakt der in Erinnerung bleibt.

 

Augenkontakt, das wünsche ich euch in dieser Woche

Johann Vifian

 

Share