SUBEX air28 The Blog: Johann Vifian

Jede Woche neu:  

DER BLICK DURCH DIE TAUCHERMASKE von Johann Vifian

 

ANUS

Anus, After, Darmausgang. Im Klartext geschrieben handelt es sich dabei um das Arschloch.

Das Arschloch als Wort ist im Sprachgebrauch negativ belastet. Warum auch? OK, zugegeben dort kommt was raus was uns allen stinkt. Ist dass Grund genug, das Arschloch als Synonym für Negatives zu verwenden?

So oder so, 1997 hat ein deutscher Filmemacher aus der gleichnamigen Comicserie, das kleine Arschloch, ein Zeichentrickfilm gemacht. Der Film lockte mehr als 3,5 Millionen Besucher ins Kino und war somit im 1997 einer der erfolgreichsten deutsprachigen Filme.

15-09 anusWomit bewiesen ist das man als auch Arschloch, wenn auch kleines, recht erfolgreich sein kann.

Und was hat das alles mit uns Tauchern zu tun?

Sehr viel, denn wir Taucher haben die Möglichkeiten, nicht nur im Zeichentrickfilm, sondern in natura, echte After, Darmausgänge, Arschlöcher halt, zu sehen.

Und was für Schöne! So wie das der abgelichtete Anus einer Riesenmuschel eindrücklich beweist.

Wer hat schon so kunstvoll umrahmte, farbenprächtige After zu sehen bekommen.

Womit erneut bewiesen ist, dass Arschlöcher nicht nur erfolgreich sein können, sondern auch noch hübsch aussehen können.

In dem Sinne wünscht euch eine an A….. reiche Woche.

Johann Vifian

Share
 

DREIZEHN

Zimmer 13, nein Danke. Freitag der 13. Vorsicht bringt Unglück.
Wenn dann noch am selbigen Tag, dem Freitag dem 13. einem eine schwarze Katze über den Weg läuft, dann ist das der ultimative super Gau in Sachen Unglück haben.

Von Nichten! Alles Aberglaube!
Für uns Taucher ist Freitag der 13. ein Glückstag. Anders kann es gar nicht sein.

Der letzte Freitag, der der vergangenen Woche, war so einer. Freitag der 13.
Wir haben zwei Tauchgänge gemacht. Und was wir da alles gesehen haben!

15-08 dreizehn ja dankeBeim ersten Tauchgang, vormittags, beim abtauchen sehen wir in 30 Meter Tiefe eine grosse Schildkröte. Dann haben wir in 40 Meter das sehr seltene Korallen Zwergseepferdchen, ein kleines Lebewesen von nur 1,5cm Grösse, wieder entdeckt.

Am Nachmittag beim zweiten Tauchgang gerade nach dem Reinspringen zum Drift Dive der Red Sea Wall entlang fünf Delphine, die unseren Weg nach unten kreuzten. Dann noch zwei grosse Napoleons, den grössten Lippfisch den es gibt.

Dann beim austauchen eine grosse graue Muräne, welche ich stellvertretend für all des Gesehene als Bild ausgewählt habe. Denn das Muränen gefährlich sind, ist genau so eine Mär, so wie die 13 Unglück bringen soll.

Ein Tauchtag der Superlative, alles an einem Freitag den 13.

13, Ja Danke, das wünscht euch in dieser Woche

Johann Vifian

Share
 

KARNEVAL

6 Tage Ausnahmestand. Die Fastnachtswoche beginnt mit dem schmotzigen Donnerstag. Richtig gelesen, schmotzigen, was sich auf den Schmalz bezieht, in dem die Fastnachtsküchlein gebacken werden. Also dann, von schmotzigen Donnerstag bis zum Aschermittwoch.

Dann ist Schluss mit dem fastnächtlichen Treiben, also fertig lustig. Dann dauert es noch 6 Wochen bis zum Osterfest.

Doch was kümmert uns das während der Karnevalszeit. Den Alltag hinter sich lassen und die fünfte Jahreszeit geniessen.

Party feiern, farbenprächtige Gewänder tragen, Gesichter bunt schminken, sich verkleiden, Maskenball, all das ist Faschingszeit.

15-07 karnevalUnterwasser gibt es auch Spezies, die Karneval feiern. So zumindest kommt es mir vor, als ich die Ringel Sternschnecke auf ihrem Weg zur Karnevalsparty antraf.

Mit ihrem Kleid, das jede Diva an der Faschingsparty in den Schatten stellt. Zum Outfit passend geschminkt, die Kopfbedeckung mit zwei Fühlern ausgestattet, eine Federboa am Hintern, beides, mit einem blauen Ring umrandet. Genau so, mit einem blauen Rand versehen, ist auch ihr mit gelben Punkten ausgestattetes Kleid.

Um noch einen draufzusetzen und alle Karnevalfans noch neidischer werden zu lassen, das trägt unsere Schnecke nicht nur zum Karneval, sondern das ganze Jahr über.

364 Tage Karneval, so schön kann ein Schneckenleben sein.

Karneval, auch wenn nur für 6 Tage, genau das wünsche ich euch diese Woche

Johann Vifian

Share
 

BESONNENHEIT

Mit Besonnenheit agieren und reagieren. Insbesondere dann, wenn einiges aus den Fugen geraten scheint. So wie zum Beispiel die Finanzmärkte die vergangenen Wochen.

Schweizer Franken hoch, Euro runter, Dollar hoch und runter, Rubel im freien Fall.

Da empfiehlt sich nicht über zu reagieren sondern mit Besonnenheit zu handeln.

Keiner weiss wie lange dieser Sturm auf dem Geldmarkt dauern wird. Sicher ist nur eines, der Sturm wird sich legen, irgendwann mal. Genau so wie sich jeder Sturm im Meer, der hohe Wellen wirft sich legen wird um danach wieder ruhig zu sein.

15-06 besonnenheitZugegeben, unter Wasser spüren wir Taucher die Bewegungen eines Sturmes über Wasser kaum. Da kann es noch so stürmisch sein da oben, hier unten ist es ruhig.

Die ideale Voraussetzung um sich darüber die Gedanken zu machen mit Besonnenheit zu agieren und zu reagieren. Abwarten, bis sich der Sturm gelegt hat.

Unbeeindruckt von all dem da oben, macht es uns die Schnecke vor was es heisst mit Besonnenheit zu agieren. Sie liegt ruhig da, schaut vorerst nur mit einem Auge zum Gehäuse raus, beobachtet auf Distanz ob alles in Ordnung ist und keine Gefahren lauern.

Wenn sie dann glaubt dass alles wieder seinen gewohnten Gang nimmt, setzt sie ihren Weg, in aller Besonnenheit fort.

Besonnenheit, das wünsche ich euch in dieser Woche.

Johann Vifian

Share
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Kontaktiere SUBEX

Fluo, Foto & Bio Event Sahl Hasheesh Mai 2018

Sahl Hasheesh

Mai 2018

Fluoevent-DE-webseite Small

Hier buchen!

Unser Newsletter
GUT ZU WISSEN
Newsletter

webshop module 

SUBEX auf Instagram

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. / Unsere Webseite verwendet Cookies um die Bereitstellung unserer Dienste zu vereinfachen. Für den Betrieb der Website zwingend erforderliche Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information