SUBEX in der "Travel Inside" zum thema reisestops auf dem Sinai

PDF Travel Inside - 13.03.2014PDF-Auszug vom 13.03.2014

Mehr infos unter: www.subex.org/index.php/travel-stops?lang=de 

 

 


You Tube

3D Kamerateam bei Subex in Hurghada 07-2012

Das deutsche Kamerateam von HGTV (www.hgvt.de) hat in 12 Filmtagen bei der Tauchbasis SUBEX in Hurghada einen 3D Unterwasserfilm gedreht. Wir freuen uns Euch hier einen Teil davon präsentieren zu dürfen!

 

 

 


 

SUBEX setzt Massstäbe Interview Januar 2012

 
SUBEX auf der Boot in düsseldorf am 24. Januar 2012
 
 
SUBEX in SAT1 am 6. Januar 2012
 
 
Tauchen und Schnorcheln mit SUBEX in El Quseir (2012)

 
SUBEX und fluoreszenztauchen - wissenschaft von Professor Dr. Horst Grunz
Fluo-Diving als neuer Trend im Tauchsport geht auf Vorarbeiten von Charles Mazel und auf die Entwicklung von High Power Fluoreszenz Leuchten im Jahr 2007 zurück. Die Bereitstellung der Tauchinfrastruktur von  SUBEX in El Quseir ermöglichte den Test von HiTec - Fluoreszenzleuchten am Riff. Da Korallen weltweit bedroht sind (Korallenbleiche), besitzt die Fluoreszenzanalyse auch wissenschaftlich großes Potential. Mit HighPower- Leuchten mittels großflächigem Screening kann gezielt zwischen lebenden, gefährdeten und toten Korallen  unterschieden werden. Für den Sporttaucher  und professionellen Fotografen dagegen eröffnet sich eine völlig neue magische Erlebniswelt. Für die Farbenpracht der auch Blumentiere genannten Korallen sind Farbpigmente verantwortlich, die mit dem GFP (grün fluoreszierendes Protein) verwandt sind. Für die Entdeckung und Strukturaufklärung erhielten 2008  drei Wissenschaftler den Nobelpreis für Chemie. Mehr Informationen dazu und weshalb Korallen leuchten, sind in einführenden Artikeln (pdf-files)  auf Horst Grunz' Homepage und in weiteren YouTube Filmen hier zu finden: http://www.uni-due.de/zoophysiologie/.
 
SUBEX 25 Jahrfeier 11. Dezember 2010
 
 
Für unser Meeresbiologisches Seminar im November 2010 haben wir ein Video zusammengestellt, was die Unterwasser-Welt von der Öko-Bucht in El Quseir zeigt. Das Video wurde bei You Tube veröffentlicht: SUBEX und VDST Meeresbiologisches Seminar 2010 in der Öko-Buch in El Quseir
 

unterwasser Magazin 09/2011

Interview des Unterwasser Magazins mit Walti Guggenbühl zur Entwicklung von Sharm el Sheikh als Tauchdestination. Darunter Anekdoten, Geschichten und Insider Infos von einem der Pioniere am Roten Meer. Das Interview ungekürzt gibts hier.

Travel Inside Juli 2011

Das schweizer Reisemagazin für Tour Operator (Reiseveranstalter), Reisebüros und Urlauber hat Johann und Steffi interviewt. Download den Text in der Travel Insidehier.

Atlantis Magazin 02/2011

Stimmen zur aktuellen Situation wurden am Roten Meer eingefangen: Auswirkungen auf Gäste, wie Unternehmen vor Ort die Revolution erlebt haben und wie es weitergeht. U. a. erzählt Steffi vom SUBEX Marketing, wie SUBEX den Umbruch empfunden hat. Download hier.

Kulturonline.ch

Im beliebten Kulturforum der Schweiz erschien zum einen ein Beitrag über unser Partnerhotel Golf Maritim als auch von SUBEX. Da die Beiträge 2010 erschienen sind, wird Mubarak noch als berühmter Nachbar des Golf Maritim Resorts angegeben. Dies stimmt seit Februar 2011 nicht mehr.

Rhein-Zeitung

Redakteur Peter Lausmann von der Rhein-Zeitung war nach der ägyptischen Revolution vor Ort in Hurghada um sich selbst einen Eindruck von dem Touristengebiet zu verschaffen.
 
 

unterwasser Magazin

25 Jahre SUBEX Hurghada - Eine Chronik (erschienen im Magazin Unterwasser 9/2010)

spiegel online

Das Rote Meer hat unter Tauchern keinen guten Ruf. Zu voll ist es oft an den beliebten Spots, die Riffe leiden unter unvorsichtigen Sportlern. Doch es gibt auch Tauchbasen in Ägypten, die auf Umweltverträglichkeit achten. Der Lohn: mehr Fisch- als Tauchflossen vor der Maske...Weniger Taucher, mehr Riff

Aargauer Zeitung

Ein schöner Artikel über die SUBEX Mitarbeiterin Steffi Vetterli, die viele Gäste als Counter Mitarbeiterin in Sharm el Sheikh erleben. Über das Leben in Sharm el Sheikh und das Arbeiten in Ägypten nach der Revolution ein Artikel erschienen am 13. März 2011 bei der Aargauer Zeitung: Brugger Auswanderin will trotz Volksaufstand in Ägypten bleiben.

ZDF UMweltmagazin

ZDF.umwelt - naturnahes Fernsehen erstellte in Zusammenarbeit mit dem VDST, der HEPCA und uns SUBEX einen Bericht, der in Ägypten gedreht wurde. Massentourismus schädigt Korallenriffe:
Das Rote Meer ist eines der beliebtesten Tauchgebiete der Welt - dank seiner faszinierenden Korallenriffe. Die touristisch gut erschlossenen Küstenstädte haben sich darauf eingestellt und bieten in der Hochsaison täglich Kurse und Ausflüge zu den Riffen an. Doch die sogenannten "Regenwälder der Meere" werden durch den Massentourismus zunehmend und nachhaltig geschädigt. Wie verhält man sich als Wassersportler richtig und ist "Sanfter Tourismus" in den Touristen-Hochburgen überhaupt machbar?

 

WDR

 

zdf - wir sind nur gäste unter wasser

 

SPIEGEL ONLINE

Ein lesenswerter Bericht, erschienen am 04.12.2009 auf SPIEGEL ONLINE, in dem auf Qualität und Sicherheitsstandards in Tauchausbildung eingegangen wird. Diese Berichterstattung in einem reichweiten und nicht-fachspezifsischen Medium zeigt, dass die Thematik "Tauchausbildung" sowie Sicherheit und Qualität beim Tauchen immer mehr an Bedeutung in der breiten Öffentlichkeit gewinnt.

 
alt
 

UnterWasserWelt

Ein Bericht über die innovative Art auf einer grossen SUBEX Basis Wasser zu sparen:
 
Alexa Goldschmidt besuchte SUBEX und die Buchautorin Monika Rahimi auf der Boot 2011 in Düsseldorf. Das Video dazu gibts hier zu sehen.

AARRGAUER Zeitung

Ein Artikel in der Aargauer Zeitung über die Brugger Auswanderin Steffi, unsere quirlige Mitarbeiterin in Sharm el Sheikh. SUBEX Diving and Snorkeling Center, Radisson Blu Resort, El Quseir in den medien

Das Center ist sehr neu (seit 1. April 2010), jedoch hier schon ein Artikel über Hotelanlage und Tauchen mit SUBEX Diving and Snorkeling Center, Radisson Blu Resort, El Quseir in der unterwasserwelt.de:

SUBEX und Radisson Blu Resort El Quseir

 

Share