www.elquseir-charta.org zum Schutz der Korallenriffe

In El Quseir, Rotes Meer, Ägypten fand vom 06.12 - 09.12.2005, auf Initiative des Tauchsport-Unternehmens SUBEX, ein Symposium zum Schutz der Korallenriffe statt.

Erstmalig konstituierte sich ein Gremium mit Vertretern aus Regierung, Umweltschutz, Wissenschaft, Tourismus, Tauchsport und Medien, um ein Zeichen zum Schutz der Korallenriffe zu setzen. Mit seiner freiwilligen Unterschrift unter der erarbeiteten EL QUSEIR CHARTA, dokumentiert der Unterzeichner seine Mitverantwortung am Lebensraum Meer und verpflichtet sich aktiv, die Korallenriffe für sich und künftige Generation zu schützen und zu erhalten.
Damit dieses Ziel erreicht wird, soll die EL QUSEIR CHARTA innerhalb kürzester Zeit eine weltweite Verbreitung und Akzeptanz finden.

Die Veröffentlichung der EL QUSEIR CHARTA fand im Januar 2006 anlässlich der BOOT-Messe Düsseldorf, Deutschland statt und kann unter www.elquseir-charta.org eingesehen werden.

Egyptian Enviromental Affairs Agency (EEAA):
Dr. Aymen Affifi
Dr. Mahmoud Hanafy

Environmental Protection and Conservation Association (HEPCA):
Dr. Samir El Sombaty
Ali Amr

Reef Check:
Dr. Georg Heiss
Cornelia Roder
Christian Alter

SUBEX und Mövenpick:
Walti Guggenbühl
Johann Vifian

CMAS - Egyptian Underwater & Lifesaving Federation:
Mohamed Yousry Dawood

Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST):
Prof. Dr. Franz Brümmer
Dr. Ralph O. Schill

Unterwasser-Magazin:
Norbert Probst

Sporttaucher:
Natascha Schwagerus

Taucher Revue:
Robert Wyss

Share