BESONDERHEITEN - SUBEX EL QUSEIR

Tauchen für KinderDCR_Blotched_hawk

Kindern und Jugendlichen die Unterwasser-Welt nahe zu bringen ist eine wichtige und schöne Aufgabe.

Wir bieten zum einen Tauchgänge für Kinder und Jugendliche an, zum anderen können diese über spezielle Tauchausbildungsprogramme das Tauchen bei uns erlernen.

Sämtliche Programme sind altersabhängig und vor Beginn wird hier vor Ort das Gespräch mit den Eltern bzw. den Erziehungsberechtigten gesucht, um über den körperlichen und psychischen Zustand des Kindes zu sprechen.

Bei Kindern und Jugendlichen die bereits eine Ausbildung und Brevet haben, wenden wir die Richtlinien des Verbandes VDST an. Die Tauchausbildung für Kinder und Jugendliche wird getrennt vom Erwachsenenprogramm durchgeführt.

Dadurch bleiben wir dem hohen SUBEX Standard treu und können unseren Nachwuchstauchern sichere und erlebnisreiche Tauchgänge bieten.

Basis_Extras2 Basis_Extras1


Tauchen für Menschen mit Behinderung

Unsere Mitarbeiter sind für das Tauchen mit Menschen mit Behinderung nicht ausgebildet, die Betreuung und Begleitung unter und über dem Wasser muss also von dem dafür qualifizierten Partner des behinderten Menschen übernommen werden.

Darüber hinaus verfügt unsere Tauchbasis nicht über die baulichen Vor- und Einrichtungen für Rollstuhlgänger/Rollstuhlfahrer. Das bedeutet, dass auch für das Tauchen am Hausriff sowie für die Tauchausflüge keine behindertengerechten Einrichtungen vorhanden sind.


Das Tauchen für Menschen Behinderung ist deshalb nur eingeschränkt möglich und verlangt von allen Beteiligten Improvisationsbereitschaft.


Für den Mehraufwand des Tauchens mit behinderten Menschen wird von uns kein Aufpreis verlangt.

Entsprechende Reservationen nehmen wir entgegen, wenn die Gäste im Vorweg gemeinsam mit dem Management die Voraussetzungen, Bedürfnisse und Wünsche abklären.

Share