SSI Ausrüstung & Technik (EQUIPMENT TECHNIQUES) SpecialtY

Ausrüstung & Technik - es geht auch fast ganz ohne :-)Beim Sporttauchen ist der Mensch auf sein Equipment und das seines Tauchpartners angewiesen.

Möchtest Du Dich in Deiner Haut unter Wasser noch wohler fühlen, Deine Ausrüstung und die Deines Tauchpartners besser kennenlernen, zügig bei Gefahren reagieren und mit dem Equipment umgehen können?

Willst Du Deine Ausrüstung auch zum Tarieren bestmöglich zum Einsatz bringen? Würdest Du das Atmen unter alternativer Luftversorgung gerne wiederholt üben und im Umgang mit Oktopus und Regulator souverän werden?

Dann lass Dich mit SUBEX zum Spezialisten in Tauchausrüstung und Technik ausBilden!

Ziel des Kurses

  • Ziel des Specialties ist es in einer Tiefe von 5 – 30 Metern die Ausrüstung sicher und geübt zu benutzen.
  • Dazu gehört das Abkoppeln des Inflatorschlauchs, der Einsatz des BCD, das ruhige und sichere Fluten, Abnehmen und Ausblasen der Tauchermaske und das An- und Ablegen der Gerätschaft unter Wasser.
  • Diese Übungen erfordern einen exakten Kenntnisstand der eigenen Ausrüstung, der mit diesem Spezialkurs erworben wird.
  • Außerdem erlernen die Teilnehmer die Handhabung der Safetyboje und der Unterwasserlampe. Übungen wie Pivoting oder Bobbing werden wiederholt und gefestigt.
  • Der Umgang mit Gefahrensituationen - insbesondere Patnerverlust und Strömung - wird besprochen und die Kursteilnehmer üben den Umgang mit der Safetyboje vor dem Ausstieg.
  • Um die Tauchgänge richtig zu planen, durchzuführen und abzuschließen, wird Dein Wissen über Atemminutenvolumen aufgefrischt, der Luftverbrauch berechnet sowie die Mindestluftreserve, maximale Tiefe und Grundzeit festgelegt.

Kursinhalt

  • 2 Tauchgänge mit Ausbildungsschwerpunkt Ausrüstung und Technik.
  • 4 theoretische Einheiten beim Briefing und Debriefing, darunter zunächst das Wissen um die ABC Ausrüstung, danach PTG, Atemregler und Tarierhilfe, desweiteren Tauchanzug, Instrumente und Zubehör und letztendlich Pflege der Ausrüstung
  • SSI Brevet Ausrüstung und Technik (kostenpflichtig)

Voraussetzungen & Weitere Infos

  • Unterrichtsmaterialien werden Dir natürlich bei allen Specialties zur Verfügung gestellt.
  • Mit nur drei weiteren Specialties wird aus deinem SSI Open Water Diver ein SSI Advanced Open Water Diver.
  • Voraussetzung für die Teilnahme an einem SSI Specialty-Programm ist eine Open Water-bzw. Junior Open Water-Brevetierung von SSI oder einer anderen anerkannten Ausbildungsorganisation wie PADI OWD oder CMAS *
  • Kurspreis:  > hier gehts zur Preisübersicht
  • Buchung: > Das Buchungsformular für Specialty-Kurse findest Du hier
  • Empfehlung: Wir empfehlen mindestens die Buchung eines 6er Tauchpakets, damit die erlernen Fertigkeiten auch trainiert werden können.
Share